Einsatz 078

Tierbergung

Datum: 20.07.2020
Einsatzort: Schussen, Höhe Reuter
Einsatzbeginn: 17:09 Uhr
Einsatzende: 19:30 Uhr
Fahrzeuge: HLF 16/22, GW-T

Einsatzbericht:
Durch einen aufmerksamen Kanufahrer wurde der ILS Bodensee-Oberschwaben ein totes Wildschwein in der Schussen gemeldet. Daraufhin rückte die Feuerwehr Meckenbeuren mit dem HLF und dem Gerätewagen-Transport zur Einsatzstelle aus. Vor Ort konnte nach kurzer Suche in unwegsamen Gelände die Einsatzmeldung bestätigt werden. Das Wildschwein wurde von uns geborgen und zur Sammelstelle für Wildtiere gebracht.