Einsatz 095

Fahrzeugbrand

Datum: 23.09.2020
Einsatzort: Brochenzell, Breite
Einsatzbeginn: 07:34 Uhr
Einsatzende: 08:30 Uhr
Fahrzeuge: ELW 1, HLF 16/22

Einsatzbericht:
Am frühen Morgen rückte die Feuerwehr Meckenbeuren zu einem gemeldeten Fahrzeugbrand nach Brochenzell aus. Vor Ort konnte eine leichte Rauchentwicklung festgestellt werden. Die Batterie wurde abgeklemmt und der Motorraum mittels Schnellangriff gekühlt. Wir übergaben die Einsatzstelle an die Polizei und rückten wieder ein. Die Brandursache ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.