Einsatz 100

Ölspur

Datum: 07.10.2020
Einsatzort: Brochenzell, Im Winkel
Einsatzbeginn: 13:30 Uhr
Einsatzende: 18:30 Uhr
Fahrzeuge: HLF 16/22, GW-T, MTW(Me) + GW-Öl (FN) und Kehrmaschine (TT)

Einsatzbericht:
Zum 100(!) Einsatz in diesem Jahr rückte die Feuerwehr Meckenbeuren zu einer gemeldeten Ölspur nach Brochenzell aus. Nach einem Motorschaden verlor ein LKW eines Kommunalfahrzeuges eine größere Menge Motoröl, welches im kompletten Wohngebiet "Im Winkel" und "Im Obstgarten" verteilt wurde. Der betroffene Bereich wurde mit Ölbinder abgestreut und aufgenommen. Unterstützt wurden wir hierbei zum einen durch die Kehrmaschine des Bauhofs Tettnang und zum anderen durch den Gerätewagen-Ölspur der Feuerwehr Friedrichshafen. Ein Teil des ausgelaufenen Öls gelang auch in den Regenwasserkanal und wurde vor dem Einlauf in ein Retentionsbecken aufgenommen. Nach rund fünf Stunden konnte der Einsatz erfolgreich beendet werden. Ebenfalls vor Ort war das Umweltamt des Landratsamtes Bodenseekreis.