DLK

Die Drehleiter der Feuerwehr Meckenbeuren wird vor allem für die Menschenrettung eingesetzt.

Technische Daten:

Fahrgestell:                Mercedes Atego 1630F
Aufbau:                       Fa. Rosenbauer
Baujahr:                      2020
Leistung:                     220kW (299PS)
Hubraum:                   7.700ccm
Zul. Gesamtgewicht: 15.500kg
Besatzung:                  1/2
Funkrufname:             Florian Meckenbeuren 1/33

  • Leitersatz Höhe 32m
  • Abknickbarer Leiterteil  
  • 500kg Rettungskorb für bis zu 5 Personen
  • Schwenkbare Krankentrageaufnahme
  • Aufahme für Rollstühle
  • Umfassende LED Beleuchtung
  • Elektrischer Wasserwerfer bedienbar vom Steuerstand.
  • 2 PA-Geräte
  • Sprungretter
  • Stromerzeuger ? kVA
  • Überdrucklüfter (Elektro)
  • Elektrosäge
  • Gerätesatz Absturzsicherung
  • Kaminkehrerwerkzeug