Gerätewagen-Transport

Der 2017 in Dienst gestellte Gerätewagen wurde als Ersatzbeschaffung für den Rüstwagen und den alten Gerätewagen angeschafft. Um die unterschiedlichsten Einsätze zu bewältigen, kann der GW-T mit insgesamt 16 verschiedenen Modulen beladen werden. Standardmäßig sind die Module Schlauch und Tragkraftspritze verladen, um mit dem GW-T eine Wasserversorgung über weite Wegstrecken aufzubauen.
Weitere Infos zu den Modulen finden Sie unter der Rubrik "Module"

Technische Daten:

Fahrgestell:                MAN TGM 13.250 4x4 BL
Aufbau:                       Fa. Junghanns
Baujahr:                      2017
Leistung:                     213 kW (290 PS)
Hubraum:                   6.871 ccm
Zul. Gesamtgewicht: 15.500 kg
Besatzung:                  1/5
Funkrufname:             Florian Meckenbeuren 1/74

Ausstattung:

  • Automatisches Schaltgetriebe
  • Allradantrieb
  • Lichtmast
  • Rückfahrkamera
  • Umfeldbeleuchtung
  • Modulbeladung